Hausordnung

 

 

 

Durch das Betreten der Räumlichkeiten wird die Hausordnung des Tectums von dem Besucher anerkannt.

 





Wir schreien uns nicht an, sondern reden höflich miteinander und lassen den Anderen ausreden.

 



Im gesamten Tectum ist das Rauchen untersagt.

 



Es darf kein Alkohol mitgebracht und verzehrt werden.

 



Das Tectum ist eine gewalt- sowie drogenfreie Zone.

 



Wer einen Schaden anrichtet, muss diesen unmittelbar einem Mitarbeiter mitteilen, Ihn anschließend beheben oder die Reparatur bezahlen.

 



Die Räumlichkeiten des Jugendtreffs sind im ordnungsgemäßen Zustand zu verlassen.

 



Für Garderobe und sonstige Gegenstände wird nicht gehaftet.

 



Den Anweisungen der Mitarbeiter ist Folge zu leisten.

 



Bei Missachtung der Hausordnung kann ein Hausverbot auf unbestimmte Zeit erfolgen.

 

                                                                         

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jugendförderverein Salzbergen e. V.